Kontakte

Christine Stöhr

Kontaktbild

Christine Stöhr studierte Psychologie an der Universität Regensburg und begann 1986 ihre Tätigkeit als beratende Wirtschafts-Psychologin. In den 90er Jahren war sie geschäftsführende Gesellschafterin eines Beratungshauses in München. Neben operativer Projektarbeit strukturierte sie die Firmengruppe regional und internationalisierte sie.

1999 gründete sie eine eigene Beratungsgesellschaft mit dem Fokus Unternehmerberatung, die seit 2006 unter dem Namen "denkstatt" firmiert. Zu ihren Kunden zählen mittelständische Wachstums-Unternehmen, aber auch Konzerne aus den Bereichen Industrie, Handel, Dienstleistung, Finanzen, Medien und Health Care.

Sie arbeitet projektbezogen mit ihrem langjährigen Netzwerk-Team sowie mit Partnerunternehmen zusammen. Sie hat verschiedene Aufsichtsrats-Mandate bei Beteiligungsgesellschaften wahrgenommen und als Dozentin zum Thema Führung und Teamleitung fungiert. Sie ist Gründungsmitglied des Psychodiagnostischen Zentrums (PdZ e.V.), das Unternehmen bei der Beurteilung psychologischer Messverfahren und Tests unterstützt und an der Entwicklung der DIN 33430 mitwirkte, in der Anforderungen an berufsbezogene Eignungsbeurteilungen formuliert sind.

Erfolg möglich machen
Betriebliche Vorhaben und Projekte finden in einem konkreten betrieblichen Umfeld statt – mit Mitarbeitern, Betriebsrat, Kunden, Lieferanten, dem Wettbewerb, mit Gesellschaftern oder Aktionären. Es wirken viele Faktoren, die nicht immer kontrollierbar sind. Man kann den Erfolg eines betrieblichen Vorhabens daher nicht garantieren, aber wir schaffen die Voraussetzungen, um Ihren Erfolg möglich zu machen.

Ich beantworte Ihre Fragen zur Eignung von Mitarbeitern und Management, z.B. im Rahmen des Recruitments oder bei internen Besetzungen.

Ich liefere fundierte und bewährte Spielregeln für die innerbetriebliche Zusammenarbeit und Führung im Unternehmen. Ich prüfe und optimiere innerbetriebliche Prozesse, z.B. im Rahmen von Integrationen oder Spin-Offs. Ich coache Unternehmer und Mitarbeiter. Ich unterstütze Teamentwicklungs- und Veränderungsprozesse. Ich begleite Sie im Rahmen Ihrer Nachfolgeregelung.

Dipl. Psych.